Am 31.12.2022 fällt der Startschuss zum 8. Wilden Poschmühlner Silvesterlauf.  Der Lauf findet wie immer ohne Zeitnahme und Anmeldung statt und es wir lediglich eine Startspende erbeten. Veranstalter ist Team Turbine Poschmühle e.V., der sich wieder auf viele Teilnehmer freut. Auch in den Corona-Jahren haben die Turbinen den Lauf als Trainingslauf ihres Vereins am Leben gehalten und hoffen nun auf viele Sportbegeisterte aus der Stadt und der Region.
Zusammen das Jahr auslaufen ist wieder das Motto. Für Verpflegung ist bestens gesorgt sowohl vor als auch nach dem Lauf. Walker sind wie jedes willkommen ebenso Kinder und Jugendliche, die sich an der 7,6 km langen flachen Strecke von der Poschmühle bis nach Pertenstein und wieder zurück versuchen wollen. Benedikt Huber, der ehemalige deutsche Meister über 800 Meter, hat wie fast jedes Jahr wieder sein Kommen zugesagt!
Die Turbinen und Familie Klemm freuen sich auf viele laufbegeisterte Menschen!