Nach nur wenigen Trainingseinheiten bekamen wir vom Trainer des SV Seeon eine Einladung zu einem Freundschaftsspiel am 12.03.2022 in Seeon. Waren erst skeptisch ob wir überhaupt annehmen, da wir einen Spielablauf noch nicht trainiert hatten.

Jedoch nach kurzem Überlegen haben wir zugesagt.

Da wir noch keine eigenen Trikots besitzen, waren wir dankbar das die Handballer uns leihweise einen Trikotsatz zur Verfügung gestellt haben.

Also mit Handballtrikots und acht Spielern auf dem Weg nach Seeon.

In der ersten Halbzeit noch leicht beeindruckt von der Gesamtsituation sind wir in Rückstand geraten. Der Rückstand ist teils bis auf 12 Punkte angewachsen. Im dritten Viertel konnten wir jedoch dank einer starken Defensivleistung und einer gesteigerten Offensive zwischenzeitlich ausgleichen. Zum Schluss war es dank nachlassender Kräfte und mangelnder Erfahrung dann so, das sich SV Seeon knapp durchgesetzt hat.

Endstand: SV Seeon 50:44 TUS Traunreut.

Als Resümee können wir jedoch mitnehmen das wir trotz geringer Erfahrung, mit Seeon gut mithalten konnten. Als Trainer freue ich mich in den kommenden Trainingseinheiten weiter, sowohl an der defense als auch an dem Stellungsspiel und natürlich auch an der offense zu arbeiten.

Zum Schluss noch ein Aufruf an alle die Interesse an Basketball haben, gerne bei mir oder bei einem TUS Verantwortlichen melden. Wir Versuchen weiter die Basketballabteilung beim TUS Traunreut zu vergrößern und zu verbessern. Über Sponsoren würden wir uns sehr freuen.

 

Kontakt:  www.tustraunreut.de

Email: derpate1477@gmail.com