Nach den Pfingstferien und langer Corona-Pause hat die Abteilung Karate und Taiji Quan, des TuS Traunreut, wieder mit dem Training begonnen. Trainingsort ist die Turnhalle der Werner-von-Siemens Mittelschule in Traunreut. Der Zugang der Halle ist nur über die Martin-Luther-Straße möglich.

Neueinsteiger, Kinder (ab 8 Jahre), Jugendliche oder Erwachsene, sind jederzeit für ein Schnuppertraining Karate und Taiji Quan herzlich willkommen.
Im Karate liegt der Schwerpunkt des Trainings auf dem Verteidigungsaspekt. Natürlich verbessert das Training, wie letztlich jede sportliche Betätigung, die körperliche und geistige Allgemeinverfassung. Das Karate-Training für Jugendliche (ab 14 Jahren) und Erwachsene findet am Montag und Freitag, jeweils von 20 – 22 Uhr, statt. Das Training für Kinder ist jeden Mittwoch von 17 – 18:30 Uhr.

Im Taiji Quan werden neben Faust-Formen auch Fächer- und Schwertformen trainiert. Abgerundet wird das Training durch verschiedene Formen des Qigong (Gesundheitsübungen), die jeweils über einen längeren Zeitraum unterrichtet werden. Taiji Quan und Qigong wird jeweils am Montag von 18:30 – 20:00 Uhr trainiert.

►Für Fragen oder Anmeldung zum Training wenden Sie sich bitte an unseren Abteilungsleiter Hans-Jürgen Groiß Tel. 0151/17804045.

Weitere Informationen auch auf der Homepage des TuS Traunreut www.tustraunreut.de