Testzentrum Trostberg

Neue TESTSTATION in Trostberg ab 3.11.

Saliteraustraße 24, Trostberg

Montag – Samstag jew. 7 bis 17 Uhr

Alle Bürger und Arbeitnehmer im Landkreis wie auch ausländische „Grenz-Pendler“ können sich in beiden Testzentren kostenlos testen lassen.Betreiber ist das Bayerische Rote Kreuz, Kreisverband Traunstein, in Zusammenarbeit mit dem Malteser Hilfsdienst Traunstein.

 

 

Testzentrum Traunstein

Die Corona-Teststation am Standort Mühlwiesen 3 in Traunstein/Haslach ist auf Grund zunehmender Fallzahlen und der neuen Verordnung mit verpflichtenden wöchentlichen Tests für alle Grenzgänger von Österreich in den Landkreis Traunstein sehr stark frequentiert. Alle Landkreisbürger und Arbeitnehmer im Landkreis können sich im Testzentrum kostenlos testen lassen. Alle wichtigen Informationen zum Corona-Testzentrum für den Landkreis Traunstein finden Sie hier: https://www.traunstein.com/aktuelles/meldungen/corona-testzentrum-fuer-den-landkreis-traunstein

Die Betriebszeiten werden ab sofort erweitert:

Montag – Samstag   10:00 – 18:00 Uhr

 

VORAB-REGISTRIERUNG:

Um die Wartezeit zu verkürzen, gibt es die Möglichkeit einer Vorab-Registrierung, welche online unter folgendem Link vorgenommen werden kann: https://covidtestbayern.sampletracker.eu/

  • Klicken Sie hier oder scannen Sie den folgenden QR-Code mit Ihrer Handy-Kamera oder einer QR-Code-Scanner-App:
  • Geben Sie Ihre Daten ein.
  • Ihr persönlicher Code bzw. Ihre persönliche ID-Nummer wird erstellt
    • Sie können diese Informationen im Anschluss an die Registrierung mit der Screenshot-Funktion als Bild auf Ihrem Handy speichern.
    • Zusätzlich bekommen Sie Ihre Anmeldeinformationen auch per E-Mail zugeschickt.

 

ABLAUF VOR-ORT TEST:

Für den Test vor Ort wird benötigt:

  • Wenn Sie die digitale Vorab-Registrierung vollzogen haben, benötigen Sie Ihren persönlichen QR-Code bzw. Ihre persönliche ID-Nummer
  • in anderem Falle füllen Sie ein Formular händisch aus
  • Personalausweis
  • ein eigener Stift
  • Mund-Nasen-Schutz

Ablauf:

  • Zeigen Sie dem Personal des Roten Kreuzes Ihren generierten QR-Code oder: Registrieren Sie sich vor Ort durch manuelle Eingabe der persönlichen Daten in einen Fragebogen zur Registrierung mit eigenem Stift
  • Personal des Roten Kreuzes nimmt den Test vor
  • Zustellung des Testergebnisses per E-Mail durch den Labordienstleister (Ziel: Innerhalb von 48 Stunden, Abweichungen möglich). Bei positiven Testergebnissen wird eine Quarantäne verordnet. Hierzu nimmt das Gesundheitsamt Kontakt mit den positiv Getesteten auf.

Im Testzentrum kann keine ärztliche Anamnese und Beratung stattfinden. Bei COVID-19 ähnlichen Symptomen (beispielsweise Husten, Fieber oder allgemeine Abgeschlagenheit) wenden Sie sich  an ihren Hausarzt. Das Testzentrum ist eine Ergänzung zu den bereits bestehenden Testmöglichkeiten. Unabhängig von der Einrichtung des Testzentrums gibt es für alle Bürgerinnen und Bürger weiterhin die kostenlose Testmöglichkeit über den Hausarzt.

 

 

Tests für Pendler + Download Testergebnisse

Der verpflichtende wöchentliche Covid-19-Test für Pendler ist seit Freitag, den 23.10.2020 in Kraft. Zur vorgeschriebenen Ergebnisübermittlung an das Gesundheitsamt des Landkreises Traunstein wurde eine neue Melde-Plattform für die Testergebnisse der Grenzgänger geschaffen. Hier können Sie ab sofort die Testergebnisse hochladen:  https://bayern.govrz.de/bayern/go/a/13

 

 

Tests für Menschen mit Symptomen:

Wichtig ist: Menschen mit Symptomen, die  auf eine Covid-19-Erkrankung hindeuten können, haben Priorität. Sie werden sofort und vorrangig getestet. Die getesteten Personen mit Symptomen bleiben in Quarantäne. Diese endet erst nach Zugang eines negativen Testergebnisses.

 

Tests für Kontaktpersonen der Kategorie I:

Die Gesundheitsämter ermitteln enge Kontaktpersonen von COVID-19-Fällen (sog. Kontaktpersonen der Kategorie I) so schnell wie möglich und veranlassen die Testung – zunächst an Tag 1 der Ermittlungen und noch einmal fünf bis sieben Tage nach der Erstexposition, um möglichst genau jenen Zeitraum zu treffen, in dem bei einer SARS-CoV-2-Infektion eine besonders hohe Ansteckungsfähigkeit besteht. Die Testungen der Kontaktpersonen der Kategorie I werden von den Gesundheitsämtern vorgenommen. Sie informieren die Kontaktpersonen persönlich über Zeit und Ort für ihren Termin zur Testung.

 

Tests, auch ohne Symptome:

Hierzu haben Sie mehrere Möglichkeiten:

Seit 1. September 2020 stehen Ihnen als Bewohnerinnen und Bewohner des Freistaats Bayern in Ihrem Landkreis oder Ihrer kreisfreien Stadt bayerische Corona-Testzentren zur Verfügung. Für weitere Informationen sowie zur Terminvereinbarung wenden Sie sich bitte an Ihr zuständiges Landratsamt bzw. Ihre kreisfreie Stadtverwaltung. Weiterhin können Sie sich auch an den Arzt Ihres Vertrauens wenden und erfragen, ob der Test dort angeboten wird und ggf. einen Termin vereinbaren. Wir empfehlen Ihnen, zunächst telefonisch oder auf elektronischem Wege anzufragen. Unter https://www.kvb.de/ können Sie nach teilnehmenden Vertragsärzten suchen.

Informationen zur Testpflicht für Einreisende aus Risikogebieten finden Sie auf der Homepage des Bundesministeriums für Gesundheit unter https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus-infos-reisende/faq-tests-einreisende.html

Als Reiserückkehrer stehen Ihnen insbesondere an Flughäfen, Hauptbahnhöfen oder Autobahnen wie bisher ebenfalls bayerische Testzentren zur Verfügung. Weitere Informationen hierzu finden Sie aufhttps://www.stmgp.bayern.de/coronavirus/haeufig-gestellte-fragen/#Schnellsuche.

Hinweis: Zum 30. September 2020 wurden die Teststationen an den nächstgelegenen Rastanlagen der Autobahngrenzübergänge Kiefersfelden, Walserberg und Pocking, an den Hauptbahnhöfen in München und Nürnberg sowie am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) München eingestellt. Die Teststationen an den Flughäfen München, Nürnberg und Memmingen bleiben mit Blick auf die besondere Situation des Flugverkehrs bestehen.

 

Weitere Informationen

Auf der Homepage des Bayerischen Gesundheitsministeriums unter https://www.stmgp.bayern.de/coronavirus/bayerische-teststrategie/
finden Sie stets aktualisierte Hinweise auf alle Fragen rund um das Testgeschehen:
z.B.
Wer kann sich testen lassen?
Wo kann ich mich testen lassen?
Wer führt die Testungen durch?
Wer übernimmt die Kosten für Testungen?
Wer informiert das zuständige Gesundheitsamt?
Kann ich mich auch ohne Symptome testen lassen und wenn ja, wo?
Testpflicht für Reiserückkehrende aus Risikogebieten?