„In „MONIKAS LADEN“ kann ich nicht nur gemütlich einkaufen, sondern bekomme von Monika auch fundierte Antworten auf meine Fragen zu gesunder Ernährung“, begründet eine Kundin ihre Begeisterung. Sie hat gerade veganen Frischkäse aus Nüssen und kaltgepresstes Bio-Olivenöl gekauft. „Hier kann ich unverpackt einkaufen und sicher sein, dass die Qualität passt. Und wenn ich mag, darf ich probieren. Wo gibt‘s denn sowas noch?“

In der Baumburger Leite 7 in Altenmarkt hat Monika Wagner Anfang Mai ihren Laden eröffnet, der bereits regen Zuspruch erfährt. Jeden Montag und Freitag von 8-18:00 Uhr bietet sie ein breites Sortiment aus Trockenprodukten, Nüsse und Samen wie Chia, Amaranth, Quinoa, Lein, Sonnenblumen, Hirse, Buchweizen, Mohn, Sesam, Hanf, Kürbiskerne, Gewürze, Hülsenfrüchte, Keimsaaten und Getreide wie Einkorn, Emmer, Hafer. Hinzu kommen selbst hergestellte Rohkost-Brote, Käse, Senf, Öle, Süssmittel, Schokolade, Fermentiertes wie Wasserkefir und Kombucha, Most und verschiedene Aufstriche. „Obst und Gemüse kann ich bei bisher nur zwei Öffnungstagen leider noch nicht frisch anbieten“, bedauert die Inhaberin.

Gesunde, möglichst regionale Lebensmittel haben klare Vorteile: Qualität und Nährstoffdichte biologisch angebauter Nahrungsmittel sind viel höher. Deshalb braucht man weniger um satt, zufrieden und optimal versorgt zu sein. Natürlich spart der Unverpackt-Einkauf jede Menge Verpackung, was Fahrten zum Wertstoffhof seltener macht. Der Inhaberin ist jedoch die Transparenz beim Einkaufen besonders wichtig: Der Kunde weiß, woher die Ware stammt. Er sieht die Ware ganz ohne „Mogelpackung“ und kann entscheiden, ob ihm die Qualität zusagt. Probieren ist erlaubt!

Die Ernährungsberaterin organisiert regelmäßig Wildkräuter-Spaziergänge mit anschließender Verarbeitung und Brotzeit, Fasten-Info-Abende mit Rohkost-Buffet und „Koch“-Kurse, in denen Interessierte an zwei Samstagen die Zubereitung eines rohköstlichen Menüs mit Suppe, Brot, Käse, Schokolade und Nachtisch lernen.

 

So funktioniert unverpackt

• Behälter mit zum Einkaufen nehmen

• Behälter im Laden wiegen und das Gewicht darauf notieren.

• Behälter mit Lebensmitteln befüllen, die in Keramik- und Glasgefäßen im Laden stehen.

• Nur den Inhalt bezahlen

• Für spontane Einkäufe stehen Gläser, Flaschen und Papiertaschen bereit.

 

Mehr Information:

Monikas Laden – Monika Wagner – Baumburger Leite 7 – 83352 Altenmarkt – Tel. 08621 8066 534 – info@rohkoestlich.net