JETZT ANMELDEN

Wer beim 16. Traunreuter Stadtlauf mitlaufen will, kann sich auf der Stadtlauf-Homepage
www.stadtlauf-traunreut.de anmelden.

Hier findet man die aktuellen Ausschreibungen sowie alle Streckenpläne. Laufende Informationen auch unter
www.facebook.com/TraunreuterStadtlauf.

 

FIT FÜR DEN STADTLAUF

Die Tage werden länger, die Temperaturen steigen wie die Lust sich wieder draußen zu bewegen. Der Laufexperte Werner Oberauer gibt ein paar Tipps wie man laufend fit wird und sich natürlich auch auf den Traunreuter Stadtlauf am 5. Juli vorbereiten kann.

1. Langsam beginnen
Zweimal die Woche ca. 30 – 40 min. im Wechsel von Laufen
und Gehen in geringer Intensität bewegen, reden muss möglich sein.

2. Langsam steigern
Nach gut vier Wochen regelmäßigem Lauftraining können Sie
um eine Laufeinheit pro Woche steigern bis maximal 4 x die Woche. Jede Woche sollte die gesamte Laufdauer (Laufen und Gehen) pro Laufeinheit um ca. 5 min. bis auf max. 60 min. gesteigert werden.

3. Schneller laufen
erst nach Wochen
Wichtig ist, dass zu Beginn der „Laufkarriere“ sehr niederschwellig gelaufen wird. Das bedeutet, dass reden können erwünscht ist.
Laufen und Gehen findet im freigewählten Wechsel statt.

4. Laufstrecken
> am besten ebene Wege oder Straßen wählen

5. Informationen
> nicht zu warm anziehen
> die letzte Mahlzeit sollte ca. 2 Stunden zurückliegen
> ca. 5 min. vor bzw. nach dem Laufen sehr langsam gehen
oder laufen zum Aufwärmen bzw. Abwärmen
> nach dem Laufen die verschwitzte Kleidung schnell wechseln

6. Wichtiges
> bei Krankheit oder Verletzung herrscht Sportverbot
> über 35jährige oder gesundheitlich Eingeschränkte sollten
ihren Arzt konsultieren und vor Beginn das Lauftraining abklären